Stimmtherapie

Stimmtherapie

bei eingeschränkter stimmlicher Belastungsfähigkeit, Heiserkeit, Räusperzwang, Kloßgefühl und Stimmverlust…

  • aufgrund (hoher) stimmlicher Belastung
    z.B. Lehrer, Sänger, Erzieher, Telefonisten, Verkäufer, Schauspieler, Berater…
  • nach Operationen am Stimmapparat (z.B. Kehlkopftumor, Schilddrüsen-OP)
  • bei Stimmlippenknötchen (prä- und postoperativ)
  • aufgrund traumatischer Erlebnisse und psychischer Belastung

→ präventives Stimmtraining & Sprechtraining zur Schulung Ihrer Stimme

Stimmtherapie bei Kindern (z.B. Schreiknötchen, Heiserkeit …)